Scankraft

Unterschiede zwischen Messgenauigkeit, Präzision und Richtigkeit verstehen

In der Welt der 3D-Scantechnologie sind Genauigkeit, Präzision und Richtigkeit entscheidende Faktoren, die die Qualität und Zuverlässigkeit der Messergebnisse beeinflussen. Diese Begriffe, obwohl oft synonym verwendet, haben tatsächlich unterschiedliche Bedeutungen.

Achtung: Genauigkeit (Accuracy) ist ident mit dem Begriff zu verwenden, welcher bereits im Beitrag Genauigkeit, volumetrische Genauigkeit & Auflösung / Punktdistanz erklärt wurde.

Auf die Unterschiede zwischen Genauigkeit und Auflösung werden hier im Artikel nicht eingegangen.

Hohe Messpräzision

Richtigkeit (Trueness)

Richtigkeit ist ein Maß dafür, wie nahe die durchschnittlichen Messwerte einer Messreihe am wahren Wert liegen. Es ist ein Konzept, das eng mit der Genauigkeit verbunden ist und oft dazu dient, die systematische Abweichung eines Messsystems zu bewerten.

Hohe Richtigkeit

Präzision (Precision)

Präzision hingegen beschreibt die Wiederholbarkeit von Messungen. Ein präzises Messinstrument liefert bei wiederholten Messungen desselben Objekts unter denselben Bedingungen sehr ähnliche Ergebnisse, unabhängig davon, ob diese Ergebnisse nahe am wahren Wert liegen oder nicht. Präzision ist ein Indikator für die Konsistenz eines Messsystems.

Hohe Messgenauigkeit

Genauigkeit (Accuracy)

Genauigkeit bezieht sich darauf, wie nahe ein gemessener Wert am wahren Wert liegt. Ein genaues Messsystem liefert Ergebnisse, die sehr nahe an der tatsächlichen Dimension oder dem tatsächlichen Wert des gemessenen Objekts liegen. In der Praxis bedeutet eine hohe Genauigkeit, dass der Durchschnitt vieler Messungen dem wahren Wert sehr nahe kommt.

Zusammenhang und Unterschiede: Es ist möglich, dass ein Messsystem präzise, aber nicht genau ist, wenn alle Messungen konsistent sind, aber weit vom wahren Wert entfernt liegen. Ebenso kann ein Messsystem genau sein (im Durchschnitt nahe am wahren Wert), aber aufgrund großer Variabilität zwischen den Messungen eine geringe Präzision aufweisen.

Um hochwertige 3D-Scandaten zu erhalten, ist es wichtig, sowohl die Genauigkeit als auch die Präzision der Messinstrumente und -verfahren zu maximieren. Die Richtigkeit der Messungen sollte regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass das Messsystem korrekt kalibriert ist und keine systematischen Fehler vorliegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt anfragen - wir melden uns schnell zurück!

Nennen Sie uns Ihren gewünschten 3D Scanner oder schildern Sie uns Ihr Vorhaben und wir melden uns innerhalb von 24 Stunden mit unserer Empfehlung oder einem Angebot zurück!

Achtung: Aktuell ist bei ausgewählten 3D Scannern ein kostenloses AESUB Scanningspray Paket, eine 3D Scanplatte sowie Software inkludiert. Jetzt anfragen & Bonuspaket sichern.

Ihr Ansprechpartner: Philip Feilhaber
Telefon: +43 732 997 444